← Zurück

Was bedeutet das asiatische Handicap?

Asian Handicap-was ist das?

sian Handicap ist eine Art Wette, bei der der Spieler aufgefordert wird, das Ergebnis des Spiels zu erraten, wobei der Vorteil eines der Teams durch einen durch 0,25 teilbaren Wert berücksichtigt wird.

Um besser zu verstehen, was das asiatische Handicap ist, empfehlen wir, den ArtikelWas bedeutet Handicap?” zu lesen?"erstens, wo die grundlegenden Konzepte dieser Art von Wette angegeben sind.

Der Einfachheit halber werden wir Beispiele für das asiatische Handicap im Fußball (die Anzahl der erzielten Tore) betrachten.

Ein Merkmal dieser Art von Wetten ist die Zerlegung des asiatischen Handicaps in zwei Wetten: Handicap P - 0,25 und Handicap P + 0,25, wobei "P" - der numerische Parameter des Handicaps ist. In diesem Fall wird der Betrag der Wette für jeden der beiden erhaltenen in zwei gleiche Teile geteilt. Beispielsweise:

Asian handicap

Wir sehen, dass das Handicap für den Sieg von Real einen numerischen Parameter von -2,75 hat, also in diesem Fall P = "-2,75" und dieses Handicap muss in zwei zerlegt werden:

  • Handicap Real (-3) mit Quoten 4.86
  • handicap Real (-2.5) mit Quoten 4.86

Nehmen wir an, Sie Wetten $ 100 auf Real Madrid handicap (-2.75)". Schauen wir uns nun die verschiedenen Ergebnisse des Spiels an:

  • 4-0, Handicap Real (-3) gewinnt, Handicap Real (-2.5) gewinnt. Wir haben mit zwei Wetten gewonnen: $ 50 * 4.86 + $ 50 * 4.86 = $ 486;
  • 3-0, Handicap Real (-3) - hier gab es einen Treffer in der Summe (genau 3 Tore wurden erzielt), also wird es eine Rückkehr geben, Handicap Real (-2,5) - wird gewinnen. Wir haben die Hälfte der Wette zurückgegeben und beim zweiten gewonnen: $ 50 + $ 50 * 4.86 = $ 293;
  • 2-0, Handicap Real (-3) verlieren, Handicap Real (-2.5) verlieren. Wir verloren den gesamten Einsatzbetrag ($100).

Betrachten wir Beispiele für Berechnungen mit anderen Handicap-Parametern:

  • Asiatisches Handicap 0,75 in der Berechnung wird zerlegt in: Handicap 0,5 und Handicap 1
  • Asiatisches Handicap 1.25 in der Berechnung wird zerlegt in: Handicap 1 und Handicap 1.5

Null (0) Asiatisches Handicap

Betrachten Sie die Wette: Alaves handicap (+0.25).

zero asian handicap

Dieses Handicap muss in zwei Wetten aufgeteilt werden: Handicap 0 und Handicap 0,5 für die erste Mannschaft.

Wir wissen, wie Handicap 0.5 berechnet wird, aber Handicap 0 kann Fragen aufwerfen.

Handicap 0 bedeutet, dass es für das eine oder andere Team keinen Vorteil bei dieser Wette gibt, daher sind Handicap 0 - Wetten gleichbedeutend mit Wetten auf Moneyline-Wetten auf das Ergebnis eines Spiels, wenn es kein Unentschieden geben kann oder wenn es auftritt, werden beide Wetten zurückgegeben.

Beispiel:

zero handicap

 

Wir sehen, dass Sie im asiatischen Handicap eine Hälfte des Einsatzbetrags gewinnen, verlieren oder gewinnen und die andere Hälfte zurückgeben können. Berücksichtigen Sie diese Nuancen beim Spielen, dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit Arbitrage-Wetten spielen.